Niedliche kurze Frisuren

Viele moderne Frauen ziehen es vor, ihre Haare kurz zu schneiden, insbesondere diejenigen, die nicht viel Zeit haben, um längeres Haar zu stylen und zu pflegen. Diese Beispiele für kurze Haarschnitte sind attraktiv, schmeichelhaft und erfordern nur minimale tägliche Pflege:

Bob Styles

Bobs sind süße Kurzhaarschnitte, die seit Generationen von Frauen getragen werden. Der Bob-Haarschnitt ist in der Regel kinn- bis schulterlang und eine gute Wahl für diejenigen, die einen kurzen Haarschnitt mit viel Volumen wünschen. Ursprünglich wurden Bobs zu einem stumpfen, einteiligen Stil geformt, obwohl sich im Laufe der Jahre viele Variationen und Modifikationen dieses Stils entwickelt haben. Bob-Styles können mit oder ohne Pony getragen, quer oder in Schichten geschnitten und abgewinkelt werden, um einen asymmetrischen Look zu erzielen. Dieser kurze Haarschnitt ist vielseitig und kann leicht mit nur ein bisschen Haarpflegemittel gestylt werden.

Pixie Styles

Pixie-Haarschnitte sind abgeschnittene Stile, die nahe an der Kopfhaut liegen Barber Shop in Zürich. Diese Art der Abkürzung eignet sich am besten für Frauen mit ovalen oder herzförmigen Gesichtern und kleinen, definierten Wangenknochen. Pixie-Frisuren sind in der Regel an Ohren und Hals sehr kurz, mit Schichten unterschiedlicher Länge an der Krone. Frauen, die ihre Gesichtszüge mit einer Abkürzung betonen möchten, die nur ein minimales tägliches Styling erfordert, sind gute Kandidaten für einen Pixie-Stil, der sowohl süß als auch auffällig ist. Pixie-Schnitte müssen in einem Salon regelmäßig neu geformt werden, je nachdem, wie schnell das Haar einer einzelnen Frau wächst.

Stachelstile

Niedliche kurze Frisuren mit Stacheln sind ideal für mutige und abenteuerlustige Frauen, die es genießen, sich von der Masse abzuheben. Von sehr kurzen bis zu mehreren Zentimetern Länge können mit Stacheln versehene Frisuren zu einem dramatischen „Punk“ -Look geformt oder subtiler getragen werden. Kurze Haarschnitte mit Stacheln eignen sich für Frauen mit dickem oder dünnem Haar und sollten mit Gelprodukten gestylt werden, die das Haar fest an Ort und Stelle halten.

Shag Styles

Shag-Haarschnitte, die in Gesichtsrahmenschichten gestaltet sind, können modifiziert werden, um Frauen aller Haartypen und Knochenstrukturen zu schmeicheln. Der Shag ist perfekt für Frauen, die viel unterwegs sind, da dieser Stil so gestaltet ist, dass er modisch zerzaust und zerzaust aussieht. Frauen, die ihre Haare in einem kurzen Shag-Schnitt tragen, haben eine Vielzahl von Alltagsstilen zur Auswahl – Shags können nach hinten gekämmt, für mehr Volumen trocken geblasen oder so geformt werden, dass sie sanft über die Wangenknochen fallen. Dieser problemlose Schnitt kann leicht mit Haarprodukten wie Gel, Pomade oder Styling-Spray beibehalten werden.

Egal wie Ihr Gesicht geformt ist oder wie Ihr Haar strukturiert ist, es ist nicht schwierig, niedliche kurze Frisuren zu finden, die Ihren Gesichtszügen und Ihrer Persönlichkeit entsprechen. Lassen Sie sich die Haare von einem professionellen Stylisten schneiden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Leave a Reply