10 Tipps zur Verwendung von Instagram für das Geschäftsmarketing

Hunderte Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen täglich Instagram. Dieses Social-Media-Kraftpaket bietet Ihnen die Möglichkeit, eine beträchtliche Anzahl von Menschen in verschiedenen Regionen der Welt zu erreichen.

Die Verwendung von Instagram für das Geschäftsmarketing kann Ihnen helfen, Ihre Marke aufzubauen, mehr Traffic zu erzielen, Ihre Liste der E-Mail-Abonnenten zu erweitern und Verkäufe zu generieren Instagram Follower kaufen.

1. Halten Sie es sozial

Wenn Sie Instagram für Geschäftsmarketing verwenden, denken Sie an soziale Netzwerke und nicht an Anzeigen. Erstellen Sie Inhalte, mit denen Ihre Zielgruppe interagiert, und ignorieren Sie sie nicht, da sie zu spammig aussehen. Zeigen Sie, dass Sie Bilder in Ihrer Nische mögen, um die Leute dazu zu bringen, Ihnen zu folgen.

2. Wert liefern

Instagram-Nutzer sind aktive Käufer, die ihre Recherchen durchführen. Je mehr Informationen Sie ihnen in Bezug auf Bilder, Karussells und Geschichten anbieten können, desto besser.

3. Verwenden Sie Geschichten

Instagram Stories bieten sofortige Informationen und sofortige Befriedigung dafür. Sie dauern nur 24 Stunden und erzeugen so ein Gefühl der Aufregung und Dringlichkeit.

4. Verwenden Sie Hashtags

Viele Leute suchen aktiv nach bestimmten Hashtags, und Ihre Bilder warten dort auf sie. Eine Instagram-Studie hat gezeigt, dass das Hinzufügen von mindestens einem Hashtag zu all Ihren Posts durchschnittlich zu mehr als 12% Engagement führt.

5. Handlungsaufforderung

Jeder Beitrag, den Sie erstellen, sollte einen klaren Aufruf zum Handeln enthalten, der Ihrem Geschäftsziel bei der Erstellung entspricht. Instagram bietet eine Reihe von Schaltflächen, z. B. „Jetzt kaufen“.

6. Verlinken Sie zurück zu Ihrer Site

Instagram ist eine großartige Möglichkeit, den Traffic auf Ihre Website zu lenken. Mehr als 50% der Nutzer auf der Social-Media-Website folgen mindestens einem Unternehmen und geben an, über Instagram von einem Produkt oder einer Dienstleistung erfahren zu haben.

7. Konsistentes Markenimage

Bleiben Sie konsistent mit Ihrem Seitenthema. Fügen Sie nur Fotos, Hashtags, Bildunterschriften und Videos hinzu, die für Ihr Seitenthema relevant sind.

8. Erstellen Sie ein gutes Profil

Stellen Sie sicher, dass Ihr Instagram-Profil Ihre Zielgruppe darüber informiert, wer Sie sind und was Sie tun. Die Suchmaschine von Instagram ist textbasiert und Sie haben eine bessere Chance, dass jemand Sie findet, wenn Ihr Benutzername ein oder zwei Schlüsselwörter enthält, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

9. Wechseln Sie von „Persönlich“ zu „Geschäftlich“

Konvertieren Sie in ein Geschäftskonto, um Zugriff auf alle verfügbaren Tools und Analysen zu erhalten.

10. Verwenden Sie Ihre Analytics

Die Analyse Ihrer Marketingbemühungen auf Instagram ist wirklich einfach. Instagram Insights bietet Ihnen alle relevanten Daten zu Ihrer Seite. Hier erfahren Sie, wie sich Ihre Marketinganstrengungen auszahlen.

Leave a Reply